Kartenlesen und Kristalle züchten

Zwei neue Lehrmittel vom Bundesamt für Landestopografie swisstopo vermitteln Grundlagen des Kartenlesens für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und stellen faszinierende geologische Phänomene aus jedem Kanton vor.

Landeskarte Schweiz, Region Basel

Bild: CanStockPhoto

Swisstopo bietet für Schülerinnen und Schüler der Primar- und Sekundarstufe zwischen 7 und 15 Jahren verschiedene Unterrichtsmaterialien an. Neu sind die Einheiten zu den Themen "Karten lesen" und "Geheimnis der Steine".

Die Arbeitsblätter "Kartenlesen leicht gemacht" bieten einen Einstieg in die Thematik in der Primarschule und werden idealerweise mit weiteren Karten- oder Geografielehrmitteln ergänzt und kombiniert.

"Das Geheimnis der Steine" richtet sich an die obere Primar- und Sekundarstufe (Schülerinnen und Schüler von 10 bis 15 Jahren) und soll das Interesse der Jugendlichen für die Wunder der Geologie wecken. Anhand von Arbeitsblättern wird in jedem Kanton ein Ort aus geologischer Sicht unter die Lupe genommen, der dem Zielpublikum bekannt ist.

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.