Gentech/Biotech – Holen Sie sich einen Experten ins Schulzimmer

Biotechnologie und Gentechnik entwickeln sich rasant, und es fällt manchmal schwer, den Überblick über neue Technologien und Anwendungen zu behalten. Als Lehrperson können Sie sich hier Unterstützung von einem Experten holen. In einem Vortrag, auf Wunsch mit einem einfachen Experiment kombiniert, wird den Schülern die Thematik erläutert und sie können sich in der anschliessenden Diskussion kritisch damit auseinandersetzen. Für alle Schulstufen geeignet.

Bild: CanStockPhoto

Themen

Sie können zwischen verschiedenen Themen wählen, die gemäss Ihren Wünschen und der Schulstufe angepasst werden.

Biotechnologie im Alltag

Verbesserte Medikamente? Plastikbecher aus nachwachsenden Rohstoffen? Umweltfreundlich gebleichte Jeans? Biologisch statt chemisch hergestellte Vitamine? Pflanzen, die sich selbst vor Schädlingen schützen? All dies und noch viel mehr ermöglicht moderne Biotechnologie – oft optimiert mit Hilfe der Gentechnik. Hier können Schülerinnen und Schüler mehr über Technik und Anwendungsgebiete erfahren. Die Themen des Vortrags werden nach Rücksprache auf die Interessen der Zuhörer abgestimmt.

Gene auf dem Teller?

Essen wir wirklich täglich Gene? Was hat es mit dem Gen-Mais auf sich? Wo überall wird Gentechnik im Bereich Landwirtschaft und Ernährung eingesetzt, und wo kann das zu Problemen führen? Der Vortrag gibt einen Überblick zu aktuellen Anwendungen und Entwicklungen auf diesem Gebiet und dient als Grundlage zur gemeinsamen Diskussion. Auf Wunsch kann mit der Klasse in einem einfachen Experiment Tomaten-DNA isoliert werden.

Reise zu den Genen

Einführung in die Genetik und Gentechnik für Primarschulklassen, auf Wunsch mit DNA-Isolierung aus Tomaten.

Grüne Biotechnologie in der Schweiz

Was bedeutet "grüne Gentechnik"? Was ist in der Schweiz erlaubt, was nicht? Was bedeutet das für den Markt, die Konsumenten und die Umwelt?

Termine

Termine und weitere Themen nach Absprache.

Referent

Dr. Jan Lucht, Sektion Biotechnologie und Agrar, scienceindustries

Kontakt

Jan.Lucht@scienceindustries.ch

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.