Photosynthese

Zusammengefasst ist Photosynthese:

Kohlendioxid + Wasser + Lichtenergie –> Kohlenhydrate + Sauerstoff + Wasser

In Grünpflanzen und Algen findet die Photosynthese in Zellorganellen statt, die Chloroplasten genannt werden. Pro Zelle sind zwischen 10 und 100 Chloroplasten vorhanden. Sie enthalten Chlorophyll, ein Pigment (Farbstoff), das rotes und blaues Licht aufnimmt. Der grüne Bereich des Sonnenlichts wird zurück zum Betrachter reflektiert, weswegen uns die Pflanzen grün erscheinen. Die Energie aus dem roten und blauen Licht wird in einer Reihe chemischer Reaktionen dazu benutzt, energiereiche Substanzen herzustellen, welche dann der Zelle für weitere Verwendung zur Verfügung stehen.